Norddeutscher Bund

HIS-Data 1484

Daten

Norddeutscher Bund
Daten

Namen

1867 Norddeutscher Bund Präambel zur Verfassung

Entstehung

16.06.1866 Angebot von Preußen für ein Bündnis an die folgenden nördlich des Mains gelegenen Bundesglieder des Deutschen Bundes Huber Verfassungsgeschichte 3 (1988) S. 563, 644
 
  • Mecklenburg-Schwerin
  • Mecklenburg-Strelitz
  • Reuß ältere Linie
  • Reuß jüngere Linie
  • Sachsen-Altenburg
  • Sachsen-Coburg-Gotha
  • Sachsen-Meiningen
  • Sachsen-Weimar
  • Schaumburg-Lippe
  • Schwarzburg-Rudolstadt
  • Schwarzburg-Sondershausen
  • Waldeck
-
19.-30.06.1866 Annahme des Bündnisangebots durch folgende Staaten: Huber Verfassungsgeschichte 3 (1988) S. 564
 
  • Anhalt
  • Lippe
  • Oldenburg
  • Mecklenburg-Schwerin
  • Sachsen-Altenburg
  • Sachsen-Coburg-Gotha
  • Schwarzburg-Sondershausen
  • Waldeck
-
04.-06.07.1866 Annahme des Bündnisangebots durch folgende Staaten: Huber Verfassungsgeschichte 3 (1988) S. 564
 
  • Lübeck
  • Mecklenburg-Strelitz
  • Reuß jüngere Linie
  • Sachsen-Weimar
  • Schaumburg-Lippe
  • Schwarzburg-Rudolstadt
-
18.08.1866 Bündnisvertrag zwischen den folgenden Bundesgliedern des Deutschen Bundes Art. I Bündnisvertrag. - Huber Verfassungsgeschichte 3 (1988) S. 563f., 645
 
  • Lübeck
  • Oldenburg
  • Preußen (einschließlich Lauenburg)
  • Reuß jüngere Linie
  • Sachsen-Altenburg
  • Sachsen-Coburg-Gotha
  • Sachsen-Weimar
  • Schaumburg-Lippe
  • Schwarzburg-Rudolstadt
  • Schwarzburg-Sondershausen
  • Waldeck
-
21.08.1866 Beitritt von Mecklenburg-Schwerin und Mecklenburg-Strelitz Huber Verfassungsgeschichte 3 (1988) S. 644
03.09.1866 Beitritt von Hessen-Darmstadt (Provinz Oberhessen) Huber Verfassungsgeschichte 3 (1988) S. 600
26.09.1866 Beitritt von Reuß ältere Linie Huber Verfassungsgeschichte 3 (1988) S. 603
08.10.1866 Beitritt von Sachsen-Meiningen Huber Verfassungsgeschichte 3 (1988) S. 604
21.10.1866 Beitritt von Sachsen Huber Verfassungsgeschichte 3 (1988) S. 604
01.07.1867 tritt die in Art. 1 des Bündnisvertrages vereinbarte Bundesverfassung in Kraft BGBl. Norddt. Bd. 1867 S. 23. - Huber Verfassungsgeschichte 3 (1988) S. 667

Status

01.07.1867-1871 Bundesstaat Präambel zur Verfassung. - Willoweit Verfassungsgeschichte 2009 S. 260

Rechtsgrundlage

18.08.1866-1867 Bündnisvertrag Text
01.07.1867-1871 Verfassung des Norddeutschen Bundes BGBl. Norddt. Bd. 1867 S. 23. - Text

Struktur

 
  • Bundesglied
    • weitere Struktur jeweils unterschiedlich
-

Gliederung

1867
  • Anhalt
  • Braunschweig
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen, Großherzogtum (Teile nördl. des Mains)
  • Lippe
  • Lübeck
  • Mecklenburg-Schwerin
  • Mecklenburg-Strelitz
  • Oldenburg
  • Preußen mit Lauenburg
  • Reuß ältere Linie
  • Reuß jüngere Linie
  • Sachsen
  • Sachsen-Altenburg
  • Sachsen-Coburg-Gotha
  • Sachsen-Weimar
  • Schaumburg-Lippe
  • Schwarzburg-Rudolstadt
  • Schwarzburg-Sondershausen
  • Waldeck
-

Beendigung

01.01.1871 Entstehung des Deutschen Reiches Huber Verfassungsgeschichte 3 (1988) S. 764. - Frotscher/Pieroth Verfassungsgeschichte 2008 S. 200ff. - Willoweit Verfassungsgeschichte 2009 S. 264

Literatur

1988 Huber Verfassungsgeschichte 3
2009 Willoweit Verfassungsgeschichte S. 259f.
Stand: 3. August 2016 © Hans-Walter Pries