HIS-Data
Home | Suche
Zedler: Alphabet HIS-Data
5028-1-1336-15
Titel: Alphabet
Quelle: Zedler Universal-Lexicon
Band: 1 Sp. 1336
Jahr: 1732
Originaltext: Digitalisat BSB Bd. 1 S. 707
Vorheriger Artikel: Alpha
Folgender Artikel: Alphabetum Chymicum
Siehe auch:
Hinweise:
  • Allgemeine Bemerkungen zur Textgestaltung siehe Hauptartikel
  • Transkribierter griechischer Text der Vorlage

  Text  
  Alphabet, kommt her aus dem Griechischen,  
  {Sp. 1337|S. 708}  
  von den zweyen Wörtern u. Buchstaben, Alpha, und Bēta, deßwegen es auch mit einem blossen t recht, mit einem th aber falsch geschrieben wird, und heist in denen Buchläden und Druckereyen das A.B.C. oder eine Anzahl von 23 Bogen, nach der Zahl des A.B.C. bey welchem das W. aussen gelassen wird; Es zeichnen aber die Buchdrucker die Buchstaben auf jeden Bogen unten, damit man wissen kan, wie sie in der Ordnung auf einander folgen, und sich die Buchbinder desto besser darnach richten können.  
  Es wird auch das Alphabet bey denen Kaufleuten das Register genannt, in welchem nach Ordnung des A.B.C. die Namen und Rubriquen derer in Kaufmännischen Haupt-Büchern befindlichen Rechnungen, quo folio sie nemlich stehen, aufgeschlagen werden können.  
     

HIS-Data 5028-1-1336-15: Zedler: Alphabet HIS-Data Home
Stand: 8. Februar 2012 © Hans-Walter Pries