HIS-Data
Home | Suche
Zedler: Edelinge HIS-Data
5028-8-211-1
Titel: Edelinge
Quelle: Zedler Universal-Lexicon
Band: 8 Sp. 211
Jahr: 1735
Originaltext: Digitalisat BSB Bd. 8 S. 121
Vorheriger Artikel: Edeling, (Petr.)
Folgender Artikel: Edel-Knabe
Siehe auch:
Hinweise:
  • Allgemeine Bemerkungen zur Textgestaltung siehe Hauptartikel
  • Für die Auflösung der Quellenangaben siehe: Personen

  Text Quellenangaben
  Edelinge wurden in denen alten Zeiten bey denen Teutschen diejenigen vom hohen Adel genennt, aus welchen sie ihre Fürsten erwählten.
  • Paullus Diaconus Hist. Longob. I. 21.
  • Nithardus Hist. IV. pag. 478.
  • Adamus Bremensis H.E.I. 5.
  • Schurtzfleisch Diss. de Reb. Dan. p. 14.
     

HIS-Data 5028-8-211-1: Zedler: Edelinge HIS-Data Home
Stand: 29. März 2012 © Hans-Walter Pries